Hygiene praxisgerecht umsetzen

  • Unsere Geschichte

      HYGline® wurde 2009 von der Gesellschafterin Marion Krejci MAS, MBA und dem Gesellschafter Thomas Freundlinger gegründet. Als Hygienefachkräfte mit langjähriger Berufserfahrung war es ihr Ziel, eine andere Art des Hygienemanagements für Einrichtungen des Gesundheits- und Sozialwesens anzubieten. Im Fokus standen dabei, Hygiene-Audits, Maßnahmen, Arbeitsanweisungen sowie Fragestellungen aus der Praxis, nachvollziehbar abzubilden. Aus diesem Anspruch heraus wurde die HYGline®-Datenbank entwickelt. Dabei handelt es sich um eine elektronische Kommunikations- und Dokumentationsplattform – einzigartig im deutschsprachigen Raum.

      Im Laufe der Jahre konnten nicht nur das ExpertInnenteam erweitert, sondern auch neue Zielgruppen in das Betreuungsportfolio der HYGline® aufgenommen werden. Dazu zählen beispielsweise neben der Hauskrankenpflege und dem Rettungsdienst, die pharma- und lebensmittelerzeugende Industrie.

      Als gewerberechtlich eingetragenes Unternehmen für Unternehmensberatung (nach ISO 20700:2017) ist es dem HYGline®-Team möglich, über die Grenzen der Hygiene hinauszuschauen

      Frau Krejci und Herr Freundlinger stehen für ethisches Verhalten, lebenslanges Lernen und bieten ihren VertragspartnerInnen Best Practice.

  • Unser Unternehmensleitbild

      Wir sind Top Eins im professionellen Hygienemanagement in Österreich.

      Wir unterstützen Menschen und Unternehmen dabei, Hygiene praxisgerecht umzusetzen.


      Unternehmenspolitik

      Unsere Kunden begleiten wir mit Begeisterung und Engagement bei der Umsetzung notwendiger Hygienemaßnahmen. Mit der ExpertInnen-Hotline und der nutzerfreundliche HYGline Hygiene-Datenbank, stehen wir unseren Partnern rund um die Uhr, mit Rat und Tat zur Seite. Es liegt uns viel an einer langfristigen Zusammenarbeit, geprägt von einem hohem Qualitätsbewusstsein und einem fairen Preis- und Leistungsverhältnis. Wir legen Wert auf Zuverlässigkeit, Offenheit und einen respektvollen zwischenmenschlichen Umgang.

      Mit den regelmäßig stattfindend Hygieneaudits und Personalschulungen, etablieren und stabilisieren wir die Hygieneprozesse vor Ort. Damit schaffen wir Sicherheit für behördliche Überprüfungen und unerwarteter juristischer Auseinandersetzungen.

      Wir sind bereit, große Herausforderungen anzunehmen und stolz darauf, diese zu meistern.

      HYGline legt viel Wert auf ein gutes Betriebsklima, geprägt von Respekt und Wertschätzung. Die Teammitglieder vereint das Bewusstsein, dass nur durch die laufende persönliche und fachliche Weiterentwicklung der Qualitätsanspruch des Unternehmens erfüllt werden kann. Der Geschäftsführerin ist ein vertrauensvolles Kommunikationsklima zwischen Ihr und den Teammitgliedern wichtig. Nur so kann eine erfolgreiche, bedürfnisgerechte Zusammenarbeit gelebt werden.

      Der Geschäftsführerin liegt viel am wissenschaftlichen Austausch mit Fachgremien und VertreterInnen der Behörden.

      Wir fühlen uns gegenüber unseren Kunden, Partnern und Teammitgliedern verantwortlich, stehen zu unseren Vereinbarungen und liefern ausgezeichnete Leistung. Wir sind offen für konstruktive Kritik und streben höchste Qualität an.

      Wien, am 25.11.2020